Vivaldi Browser

Auf der Suche nach einem Browser, der Tabs stacken/gruppieren kann, bin ich bei Vivaldi gelandet. Dieser hat mich in vielerlei hinsicht überzeugt:

  1. Die Engine ist die Gleiche wie bei Chromium.
  2. Das Entwicklungsmenü ist zu Chrome gleich.
  3. Man kann Tabs gruppieren und wirklich alles ändern.

 

Anbei der Link zu Vivaldi: https://vivaldi.com

Ich habe noch die style.css anpassen müssen, da die Schriftart zu smoothie aussieht und mir die Schriftgröße für die Tabs zu klein war.

Diese befindet sich bei Windows hier:

C:\Users\Seibel\AppData\Local\Vivaldi\Application\1.14.1077.60\resources\vivaldi\style\common.css

Dazu folgende Änderungen einfügen: Im Kopf einfügen
[crayon-5c13b9991c766697625175/]
Nach .tab-position .tab { suchen und folgendes hinzufügen
[crayon-5c13b9991c771267185686/]
Dann im kommpletten Stylesheet nach smooth suchen und bis auf den angefügten Kopfeintrag alle smooth Einträge entfernen

 

Als Theme habe ich das Dark Theme genommen und die Farben angepasst: