Einfacher Logger mit C#

Wer kennt es nicht, in der Entwicklungsumgebung funktioniert die programmierte Software einwandfrei, auf einem anderen Testrechner aus unbekannten Gründen leider nicht mehr.

Um den Fehler schnell zu finden bieten sich Logfiles an. Gut dass .Net von Haus aus die Klasse Trace im namespace System.Diagnostics eine Lösung bietet.

Eine kleines Beispiel:

  1. in der App.config den Tracer hinzufügen:
    [crayon-6653ff9c76353502303504/]
     
  2. Neue statische Classe erstellen:
    [crayon-6653ff9c76360640279512/]
    Nun kann man mit z.B: Logger.Info(“Programmstart”,”Main”) im Programmcode  Informationen an die application.log Datei anhängen. Das tolle auch das Datum wird nun mit übertragen.